NEWS

headerbild-kongress-neu

  • Die ELISA kommt auch zum Kongress

    ELISA

    Als besonderes Highlight ist es den Organisatoren der ENERGIESA gelungen, dass die Verleihung der ELISA – dem Energieeffizienzpreis in Sachsen – am Vorabend und damit im Rahmen des Kongresses in Chemnitz durchgeführt wird. Die ELISA – der Energieeffizienzpreis in Sachsen – wird am 21. Mai 2014 erstmals verliehen und stellt durch sein einmalig interdisziplinäres und unabhängiges Gremium eine der wichtigsten Auszeichnungen in diesem Bereich dar. Veranstaltungsort ist das METEOR der TU Chemnitz, welches als Projekthaus der Professur Arbeitswissenschaft der TU Chemnitz eine Novität in der Forschungslandschaft Sachsens und für die Preisverleihung der ELISA einen anspruchsvollen Veranstaltungsort darstellt.